Glücklicher Punkt für Walkertshofen im Spitzenspiel

Im Spitzenspiel der A-Klasse Augsburg Süd trennten sich der SV Reinhartshausen und der TSV Walkertshofen mit 2:2 Unentschieden.
Die Heimmannschaft des SV Reinhartshausen war die tonangebende Mannschaft und vergab bereits einige Möglichkeiten um in Führung zu gehen. Bis Felix Idel einen Freistoß unter die Latte knallte.
Überraschend glich der TSV Walkertshofen in der 70. Minute durch Matthias Müller aus. Wiederum war es Felix Idel der den SVR verdient mit 2:1 in Führung brachte.
In der Nachspielzeit brachte die Hintermannschaft des SVR den Ball nicht aus der Gefahrenzone und Lukas Knoll köpte zum glücklichen 2:2 ein.
Beide Mannschaften haben nun 27 Punkte und bleiben mit 5 Punkten Rückstand auf Tabellenführer SV Gesserthausen die engsten Verfolger.



An Freunde empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kommentar schreiben