Der FC Augsburg hat am Montagabend die neuen Trikots für die kommende Bundesliga-Saison vorgestellt. Mit einem bunten Rahmenprogramm präsentierten Marcel Heller, Fabian Giefer, Rani Khedira, Cauiby, Daniel Baier und Philipp Max die neuen Trikots in der Augsburger Bahnhofstraße.

Gemeinsam mit je drei Mitgliedern bzw. KidsClub-Kindern belieferten die Profis den FCA 1907 Store mit den ersten Trikots zum Verkauf. Im Anschluss standen die Profis für eine kurze Fragerunde mit Moderator Stefan Mack von FCA- Medienpartner HITRADIO.RT1 bereit und erfüllten die Autogrammwünsche der Fans in der Bahnhofstraße.

Der FCA war zudem mit einem Tischkicker und der FCA-Hüpfburg vor Ort, so dass für Groß und Klein ein buntes Rahmenprogramm geboten war. Zudem sorgte der FCA für kostenfreies Wasser sowie Freibier, das durch Verantwortliche und FCA-Mitarbeiter ausgeschenkt wurde. Die Teilnahme der drei Mitglieder bzw. KidsClub-Kinder wurde im Rahmen des Mitgliederkonzepts „Mittendrin als Mitglied“ als weiterer exklusiver Mittendrin-Moment verlost. Gemeinsam mit den Profis fuhren sie im Mannschaftsbus von der WWK ARENA zur Trikotvorstellung in der Bahnhofstraße.

Das neue Heimtrikot bildet mit den grünen Nadelstreifen auf weißem Grund und mit roten Ärmeln alle Vereinsfarben des FCA ab. Auswärts tritt das Team von Manuel Baum zukünftig in grün an. Als Ausweichtrikot dient ein graues Trikot, auf dem die Augsburger Zirbelnuss abgebildet ist. „Ich finde es super, dass alle drei Vereinsfarben im neuen Heimtrikot vereint sind. Ich bin mir sicher, dass auch die Fans daran Gefallen finden und freue mich darauf, das Trikot im ersten Heimspiel in der WWK ARENA zu tragen“, so FCA-Mittelfeldspieler Daniel Baier bei der Trikotpräsentation.

Unter diesem Link gibt es schon die neuen Trikots zu kaufen (auf das Logo klicken!):

... lade Liga ...


An Freunde empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kommentar schreiben