Adelzhausen schockt den TSV Meitingen

Überraschend nahm der BC Adelzhausen drei Punkte aus Meitingen mit. Auch der Spielverlauf zeigte, dass die Meitinger mehr vom Spiel hatten, aber ihre zahlreichen Möglichkeiten nicht zu nutzen wussten. Dafür hatte der BC Adelzhausen eine sichere Defensive und mit Doppeltorschütze Dominik Müller den besten Mann auf dem Platz.

Je länger das Spiel dauerte, desto ungestümer griffen die Gastgeber an und der BCA lauerte auf seine Kontermöglichkeiten.
Letztendlich war es eine bittere Niederlage für den TSV Meitingen und seinen neuen Trainer Paulo Mavros.

Bevor es in die Winterpause geht spielen die Meitinger noch beim FC Ehekirchen und der BCA empfängt Donaumünster.

Nach dem Spiel sprachen wir noch mit dem Spielertrainer des BC Adelzhausen, Peter Eggle.



An Freunde empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kommentar schreiben